Track: The Sine

Wie angedroht gibt es heute ein Stück mit Erklärungen zu hören. Dafür habe ich ein Video aufgenommen, in dem das Stück während des Abspielens im Musikprogramm angezeigt wird.

Im Gegensatz zu anderen Stücken wird die Hauptmelodie über eine Sinusfunktion erzeugt und die Länge der Noten stetig verändert. Nach einem Durchlauf (2x Pi) werden einige Variablen angepasst, sodass nicht alle Durchgänge komplett gleich klingen (sollten). Im Video gibt es noch ein paar weitere Erläuterungen (aber allzu verständlich wird es dadurch vermutlich nicht).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.